Gönn’s Dir – Auszeit ohne Stress

Hi Leute,

da sitze ich hier in der wunderschönen Stadt Zittau bei meinen Freunden, und habe gerade mit meinem ziemlich defekten Laptop meine Steuererklärung an’s Finanzamt geschickt.

Ja, die mögen das nämlich gar nicht, wenn ich ihnen erklären würde, dass ich die nicht rechtzeitig einreichen hätte können.

Geht nicht, gibt’s nicht

Schöner Kram: Mein Buchungsprogramm läuft nur im normalen Modus, die Erkärung ans Finanzamt schicken nur im abgesicherten. Das ist schon Hampelei, aber ich wollte das Thema Voranmeldung abhaken können.

Also habe ich gehampelt: 1,5 Stunden lang, aber  nun kann ich sagen: So, Finanzamt, da haste was. 🙂

Selbständig und freie Zeit – unbezahlbar

Genau so ist es; lange habe ich das jetzt nicht so empfinden können: Mach doch mal einen Tag, oder auch dreie, einfach gar nichts. Haha, da ist ein riesen Berg an Plänen…

Aber ganz ehrlich: Burn-out ist auch gerade für Selbständige ein Thema für sich; wenn ich schon seit einer kleinen Ewigkeit auf rund 80 Stunden/Woche komme, dann sollte ich echt auch mal Fünfe gerade sein lassen, nicht wahr?

Und wie geht das? Erlaub’s Dir selbst!

Das Geheimnis liegt tatsächlich in unserer Selbstverantwortung: Ich bin gut im Projektplan, ich kann es mir selbst erlauben – und ich habe es getan.

Jetzt genieße ich ohne Aktivitätsdruck im Herzen, meinen Freunden hier zu begegnen und nehme die hier frisch getankte Energie ganz sicher später  mit in meine Arbeiten.

Und genau das wünsche ich jedem Einzelnen von Euch: Dass Ihr Euch häufiger selbst einmal Dinge erlaubt.

Ganz herzliche Grüße

Eure Sabine C. Dreßler

Flow’n grow

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s