Kennst Du Deinen Wert?

Immer wieder stolpern wir im Leben darüber: Personen, die uns nicht respektieren, andere, die mit uns um unsere Bezahlung feilschen wollen oder sind unangenehm berührt, wenn wir für unsere Arbeiten oder unseren Einsatz gelobt werden.

Füreinander
©pixabay.com

Wie viele von Euch stellen ihr Licht dauernd unter den Scheffel?

Lange Zeit war ich mit im Club derer, die ihren eigenen Wert nicht kennen. Wie so viele von Euch habe auch ich von klein auf eingetrichtert bekommen, dass ich erst etwas zu leisten habe, um einen Wert zu haben.

Doch ganz ehrlich: Euer Auto, das unten an der Straße steht, hat das nicht auch seinen Wert, auch wenn Ihr es nicht gerade benötigt? Und ist der Wert tatsächlich nur auf den Kaufpreis bezogen oder die Summe, die es kosten würde, jetzt Ersatz herbei zu schaffen?

Wie viele Dinge besitzt Ihr, die einen viel höheren ideellen Wert haben? Egal was Euch wichtig ist, der Wert entsteht nicht erst, indem der Gegenstand etwas tut oder leistet, es reicht, dass er IST.

Warum also solltest Du weniger Wert haben, als die Dinge um Dich herum?

Auch Du bist wertvoll, Du besitzt einen Schatz an Erkenntnissen, Fähigkeiten und Talenten, eine nie versiegende Quelle an Energie, Ideen und Möglichkeiten- auch, wenn Du einfach nur da sitzt und nichts tust- oder wie jetzt gerade, etwas liest! 🙂

Deine Wert-Liste

Schnapp Dir einmal Zettel und Stift und setze Dich hin. Nimm Dir zehn Minuten Zeit und notiere alles, was Dir zu dem Thema einfällt. Ob es Deine Kochkünste sind, Du besonders ordentlich bist, hervorragend Orgel spielst oder ein wundervoller Märchen-Erzähler, jeder von uns, und ich betone es nochmals: Jeder von EUCH ist ein Quell unendlichen Wertes!!!

Und nun geh nicht gleich dazu über, all diese Dinge als nebensächlich abzutun. Das sind sie nämlich nicht! Sie wurden Dir geschenkt, um sie zu nutzen und oft genug, um sie für andere einzusetzen. Erinnert Ihr Euch an den Blog, in welchem ich darüber geschrieben habe, dass in der Natur alles dafür da ist, um füreinander da zu sein? Bingo, hier sind wir wieder am selben Punkt angelangt.

Denn aus dem Ausüben dessen, was Euren Wert aus macht, zieht Ihr nicht nur selber jede Menge positive Energie und Motivation, das Gefühl, das Leben anderer etwas schöner gemacht zu haben beflügelt darüber hinaus enorm und beschert Euch eine Welle wahrer Hoch-Gefühle.

Also los, worauf wartet Ihr noch?

Herzlichst

Sabine C. Dreßler

Flow’n grow!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Kennst Du Deinen Wert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s