Die einfachsten Morgen-Rituale, die Dein Leben verändern können

Morgen geht es wieder auf in eine neue Woche, heute in einen neuen Monat. Warum nicht auch die eine oder andere Gewohnheit mit dazu nehmen, die Dein Leben nachhaltig zum Besseren beeinflussen kann? Aus diesem Grund habe ich mir vorgenommen, hier nacheinander über die einfachsten Rituale zu schreiben, die Dir helfen können, Dein Leben und Deine Ansichten zu verändern.

Wer glücklichen und erfolgreichen Menschen aufmerksam zuhört, der kann herausfinden, dass sie alle das eine oder andere Ritual praktizieren, was sich dermaßen in ihr Leben eingefügt hat, dass sie es schon automatisch anwenden.

1. Dankbarkeit/ Wertschätzung

Wir jammern auf hohem Niveau heißt es immer wieder; und wie viele von Euch wünschen sich, dass ihr Leben anders wäre, oder sie selbst.

Aber bevor sich etwas ändern lässt, geht es erstmal darum, den Ist-Zustand in all seinem Umfang wahr zu nehmen und mit ihm zufrieden zu sein. Es könnte schließlich viel schlimmer sein. Du bist krank- Du könntest noch kranker sein. Du magst Deine Arbeit nicht- Du könntest arbeitslos oder arbeitsunfähig sein. Einige Stellen in Deiner Wohnung gefallen Dir nicht?- Dir könnte gekündigt werden, und erst auf der Wohnungssuche merkst Du, was Du an Deiner Wohnung bisher schon so wahnsinnig magst.

Und so starte auch ich jeden Tag damit, Vieles wert zu schätzen: Dass ich gut geschlafen habe und ausgeruht bin, den tollen Abend mit Freunden am Vortag, dass es draußen trocken ist und vielleicht sogar die Sonne scheint, dass ich gesund bin, freue mich über meine Kreativität und auf die Dinge, die ich damit noch erschaffen werde, freue mich über meine Klienten, meine Unabhängigkeit, ja sogar über meinen Wasserkocher, der mir so unkompliziert und schnell einen leckeren Tee ermöglicht.

Mit diesem Ritual in den Tag gestartet, erlebe ich den ganzen Tag über mehr und mehr, was mich freut, wofür ich dankbar bin. Und so dehnt sich mein Morgenritual über den ganzen Tag aus.

Ganz ehrlich: Ohne dass Du etwas TUST wird sich auch nichts verändern, und dieses TUN benötigt Regelmäßigkeit. Nimm Dir wirklich morgens 5 Minuten Zeit nur für diese Gedanken, lass die Gefühle, die Du damit verknüpfst, in Dir aufsteigen. So kannst Du den ganzen Tag über Lächeln verschenken.

Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche, mit ganz viel Wertschätzung, Lächeln und Momenten, in denen Dir das Leben zurück lächelt.

Herzlichst

Sabine C. Dreßler

Flow’n grow!

http://www.empathic-intentional-marketing.de

Advertisements

4 Gedanken zu “Die einfachsten Morgen-Rituale, die Dein Leben verändern können

  1. Pingback: AHA-Erlebnisse, die Dein Leben völlig auf den Kopf stellen – Blogparade | flowngrow

  2. Pingback: Weltveränderer sind egoistisch – und das ist auch gut so! | flowngrow

  3. Pingback: Ich hab doch keine Zeit! HSP und der Stressfaktor | flowngrow

  4. Pingback: Angst? Nee, ich doch nicht :-) – flowngrow

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s