18. Januar: Achtsamkeit einfach nur genießen, zuhören und über die Ergebnisse freuen

Hallo liebe Freunde der Achtsamkeit,

heute habe ich Euch ein ganz chilliges Achtsamkeits-Puzzlestück mitgebracht.

Es geht um subliminal-Töne bzw. -Musik, die uns tief in unserem Inneren berührt. Diese Töne interagieren mit unseren eigenen inneren Energien, die sich ihrerseits auf sie einschwingen.

In diesem Subliminal-Stück geht es um Wunder, von denen wir ja täglich umgeben sind, aber registrieren wir sie alle?

Genieße einfach diese paar Minuten und starte morgen mit offenen Augen, offenem Herzen, voll Achtsamkeit in die neue Woche- mit einem Lächeln auf dem Gesicht! 🙂

Ich wünsche Euch allen einen fabelhaften Wochenstart!

Herzlichst

Eure Sabine C. Dreßler

Flow’n grow!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s